Unsere Lieblings Herz

Im Herzen einer Region mit vielen Gesichtern


Das Vézère-Tal - WIEGE DER MENSCHHEIT.

Heritage, Freizeit, Outdoor, Gastronomie, alles ist hier konzentriert…

  • Bekannt für seine Höhlen und einzigartigen prähistorischen Stätten. Vierzehn von ihnen wurden im Jahr 1979 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt.
  • Bekannt für ihre vielen schönen Dörfer wie Saint Leon, bewertet als "eines der schönsten Dörfer in Frankreich", und für seine außergewöhnliche Konzentration von mittelalterlichen Burgen.
  • Berühmt für seine unberührte und authentische Natur, seine Vielzahl von Wanderungen, zu Fuß, zu Pferd, mit Mountainbike oder auch mit Kanu.
  • Bekannt für seine Schwarzen Trüffel, seine geräucherte Entenbrust, seine kandierten Feigen, seine Gänseleber, Steinpilze, Kastanien…

 

http://www.lascaux-dordogne.com/de


Les Eyzies de Tayac

HAUPTSTADT DER VORGESCHICHTE

Bekannt fur ihre berühmten Entdeckungen (Cro Magnon, Font de Gaume, Combarelles), ihre klassifizierten Standorten und das Internationale Urgeschichte Museum haben den internationalen Ruf dieses hübschen Dorfes gemacht, das fast eine Million Besucher pro Jahr begrüßt.

 

Les Eyzies de Tayac Sireuil


Lascaux

CHAPEL OF PARIETAL ART

Eingebettet in der Nähe der hübschen Stadt Montignac, ist es immer noch sinnvoll, die Höhlen von Lascaux zu präsentieren, die berühmtesten Altsteinzeit Höhlen durch die Anzahl, die ästhetische Qualität und den Erhaltungszustand der seine Gemälde und alte Drucke fast 18.000 Jahre...

 

Die Höhlen von Lascaux


Sarlat-la-Canéda

DIE STADT DES MITTELALTERS

Fast zwei Millionen Reisende aus der ganzen Welt strömen dort für seine Mittelalterliche/Frührenaissance Stadtzentrum zu den am besten erhaltenen in der Welt, bestehend aus einem Labyrinth von malerischen, engen Straßen und Gassen von schattigen Plätzen mit reichen Häusern mit Schieferdächern ausgekleidet.

Wundersam haltbar gemacht, das letzte Zeugnis einer vergangenen Epoche, die Stadt bietet regelmäßig die Kulisse für historische Filme.

Befindet in einer ehemaligen Kirche neu gestaltet vom Architekten Jean Nouvel, seinen Markt und seine Gastronomie werden zu einem unvergesslichen Besuch vervollständigen.

 

http://www.sarlat-tourisme.com/de